30. Dezember 2020

Unterjährige Auswertungen und Fallzahlübersicht

Für die QS-Verfahren der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL) stellt die BAQ aktualisierte unterjährige Auswertungen und eine Fallzahlübersicht des Jahres 2020 zur Verfügung.

Die Aktualisierungen der unterjährigen Auswertungen erfolgen jede Woche zu Wochenbeginn und sind montags im Laufe des Nachmittages verfügbar. Die Erstellung der letzten unterjährigen Auswertungen für das Jahr 2020 wird voraussichtlich am Montag, den 22.02.2021 erfolgen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die unterjährigen Auswertungen auf den Rechenregeln und Referenzbereichen des Vorjahres beruhen und sich Änderungen in den endgültigen Jahresauswertungen ergeben. Trotzdem bilden die Ergebnisse eine gute Orientierung und können bereits unterjährig für klinikinterne Analysen genutzt werden. Maßnahmen können ergriffen werden und Dokumentationsfehler behoben werden.

Die Aktualisierung der Fallzahlübersicht für das Erfassungsjahr 2020 erfolgt ab sofort täglich und ist im Laufe des Vormittages im Onlinebereich der BAQ verfügbar. Es wird empfohlen die Methodische Sollstatistik für das Jahr 2020 frühzeitig (ab 01.01.2021 möglich) einzusenden. Dies gewährleistet den rechtzeitigen Abgleich der Ist- und Soll-Fallzahlen anhand der Fallzahlübersicht und zeigt frühzeitig eventuelle Probleme und Fehler auf. Die Fristen zur Einsendung der methodischen Sollstatistiken sind hier zu finden.