04. Januar 2021

Datenübermittlung Erfassungsjahr 2020 (Fristen)

Für die Übermittlung der Daten des Erfassungsjahres 2020 (für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser) gelten folgende Fristen:

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Lieferfristen der QS-Verfahren nach QSKH-Richtlinie und DeQS-Richtlinie.

QSKH-RL / plan. QI-RL / Landesprojekt Schlaganfall (85/1)

28.02.2021 -> QS-Daten (fallbezogene Dokumentationsbögen)
15.02.2021 -> Risikostatistik Dekubitusprophylaxe
15.02.2021 -> Sollstatistik inkl. Konformitätserklärung (elektronisch und Papierform)

DeQS-RL

 28.02.2021 -> QS-Daten (fallbezogene Dokumentationsbögen)
28.02.2021 -> Einrichtungsbezogene QS-Dokumentation für das QS-Verfahren WI (NWIES / NWIEA) entfällt gemäß G-BA Beschluss vom 17.12.2020
15.03.2021 -> Korrekturen der bereits bis zum 28.02.2021 eingesendeten QS-Daten
15.03.2021 -> Sollstatistik inkl. Konformitätserklärung (elektronisch und Papierform)

Hinweise zur Sollstatistik und Risikostatistik:
Die Methodische Sollstatistik (QSKH-RL und DeQS-RL) sowie die Risikostatistik (für den Leistungsbereich Dekubitusprophylaxe) ist von allen nach § 108 SGB V zugelassenen Krankenhäusern an die BAQ zu übermitteln. Nach Vorgaben des G-BA besteht die Berichtspflicht auch für den Fall, dass keine dokumentationspflichtigen Leistungen im Krankenhaus erbracht wurden (sog. Nullmeldung) bzw. keine den Auslösebedingungen des Leistungsbereiches „DEK ‐ Dekubitusprophylaxe“ entsprechenden Fälle behandelt wurden. Weitere Informationen zur Datenübermittlung sind hier zu finden.