16. September 2016

Dosis-Flächen-Produkt der Herzschrittmacher-Implantation (09/1) und Implantierbare Defibrillatoren - Implantation (09/4)

Seit 2015 ist in den Bereichen Herzschrittmacher-Implantation (09/1) und Implantierbare Defibrillatoren-Implantation (09/4) das Dosis-Flächen-Produkt als Maß der Bestrahlungsexposition des Patienten zu dokumentieren.

Ab dem Erfassungsjahr 2016 werden diese Informationen aller Voraussicht nach genutzt, um Indikatoren zur Bewertung der Bestrahlungsexposition einzuführen. Dabei soll auch die Vollständigkeit der Dokumentation des Dosis-Flächen-Produkts in die Bewertung mit eingehen, d. h., für Standorte mit unzureichender Dokumentation kann es zu einer rechnerischen Auffälligkeit kommen.

Um rechnerische Auffälligkeiten ausschließlich aufgrund von Dokumentationsmängeln nach Möglichkeit zu vermeiden, bitten wir Sie, die Dokumentation des Dosis-Flächen-Produkts bei der Implantation von Herzrhythmusimplantaten zu prüfen.