28. Juni 2021

BAQ Infomail 21/2021 vom 28.06.2021

Jahresauswertungen Follow up 2020

Gemäß der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL) des G-BA erfolgen für folgende Leistungsbereiche Follow-up Erhebungen:

- Herzschrittmacherversorgung (HSM) und implantierbare Defibrillatoren (DEFI)
- Hüftendoprothesenversorgung (HEP) und
- Knieendoprothesenversorgung (KEP).

Ziel dieser Erhebung ist es, die Ergebnisqualität von Patienten/innen mit Ersteingriffen aus einem der oben genannten Leistungsbereiche über einen längeren Zeitraum klinikübergreifend hinweg zu verfolgen. Die Zusammenführung und Auswertung der Daten erfolgt im Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG).

Im Onlinebereich der BAQ ist die Jahresauswertung Follow-up 2020 unter folgender Dateibezeichnung abgelegt:
2020_FollowUp_[IKNRKH]_[Standort]_[Datum]_[Uhrzeit].pdf
(Bsp.: 2020_FollowUp_260912345_00_2019-09-04_141050.pdf)

Eine Analyse der Qualitätsindikatoren, die außerhalb des Referenzbereichs liegen, ist ab sofort möglich.

Kliniken mit auffälligen Ergebnissen werden im Rahmen des Strukturierten Dialogs in den nächsten Tagen gesondert angeschrieben und um Stellungnahme gebeten.